Allgemeine Geschäftsbedingungen

Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Jede Haftung wird abgelehnt (Unfälle jeglicher Art bei Kursteilnehmern und deren Begleitung.) Keine Haftung bei Diebstahl und Verlust von Gegenständen. Auf versäumte Lektionen durch Krankheit Ferien usw. kann kein Anspruch erhoben werden. Keine Rückerstattung des Kursgeldes.
Jede Anmeldung ist verbindlich d.h. die Kurskosten sind bis zu den festgelegten Terminen zu begleichen.

Eltern haften für Ihre Kinder (Schäden an den Einrichtungen Dekorationen usw.) Anwesenheitskontrolle und das Duschen gehören zur Lektion. Die Leitung kann die Kurs Zeit aus verschiedenen Gründen anpassen. Die Anweisungen der Kursleitung sind zu befolgen.

Kinder Betreuung:
Bei Stundenbeginn werden die Kinder in der Garderobe abgeholt. Nach der Lektion belgleiten wir die Kursteilnehmer Innen in den Duschraum.

Kinder mit grippalen Infekten Husten Schnupfen Niesen Durchfall etc. gehören aus hygienischen Gründen nicht in den Unterricht.

Aus versicherungstechnischen und organisatorischen Gründen, darf die Garderobe unter keinen Umständen betreten werden bevor eine Aufsichtsperson anwesend ist. Das Betreten der Garderoben darf erst 5 Min. vor der festgesetzten Kurs Zeit erfolgen.

Während der Kurs Zeit darf sich die Begleitperson im Schwimmbad aufhalten. 
Wir bitten unsere BesucherInnen sich ruhig zu verhalten.

Die Einrichtungen dürfen nicht zweckentfremdet als Spielplatz verwendet werden. Die Materialien Ringli, Brettli, Bälle etc. sind keine Spielwaren, und die Geländer keine Turngeräte.

Wer sich nicht an diese Bedingungen hält, kann vom Kurs ausgeschlossen werden! 
(Keine Rückerstattung der Kurskosten)

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit grösster Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Unsere Pages enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für solche Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Salvatorische Klausel:
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB, einschliesslich dieser, ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der AGB im Übrigen nicht berührt werden. Die ganz oder teilweise rechtsunwirksamen Bestimmungen werden durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck dieser Bestimmung in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt bei nicht vorhergesehenen Lücken der AGB.


Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern


Margareta Heimann    Gabriel Borrini

 

schwimmkurs.ch